In einem anderen Eintrag habe ich euch schon von meiner Leidenschaft erzählt: bunte Regenbogen, Glitzer, Einhörner, Blumen, Mädchenkram.. Das mag ich!

Einmal im Jahr wage ich mich aber aus meiner Komfortzone heraus. Glitzer lasse ich Zuhause, Kunstblut, Latexapplikationen und diverse Spezialeffekte werden eingepackt. HALLOWEEN steht vor der Tür – gruselig soll es werden.

Mir graut es jeden Jahr vor diesem Tag (im wahrsten Sinne des Wortes). Am Ende macht es aber total viel Spaß andere Stilrichtungen aus zu probieren.

Larissa Ratzmann aus Hamburg hat eine blutige Wunde geschminkt